Artikel im Warenkorb:
 0

Collines du Bourdic Le Préstige blanc 2019, Pays d'Oc

10,50 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Werktage

14,00 EUR pro Liter
Artikeldatenblatt drucken
Collines du Bourdic Le Préstige blanc 2019, Pays d'Oc
Weinart: Weißwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Pays d'Oc
Rebsorte(n): Chardonnay
Jahrgang: 2019
Alkoholgehalt: 13.50 % Vol.
Trinkempfehlung:  bis 2025
Erzeuger: Les Collines du Bourdic
Nettoinhalt: 0,75 Liter
Allergene: Enthält Sulfite

Beschreibung
Jahrgang 2018:
Intensiv strohgelb leuchtet dieser Chardonnay im Glas. Die Nase ist offen und klar, geprägt vom Eichenfass-Ausbau reifen Leseguts. Zitrone und getrocknete Aprikosen vermählen sich mit Toast und Haselnuss-Krokant – ein Bukett, das typischer kaum sein kann für fassausgebauten Chardonnay. Die Qualität des Leseguts kennen wir schon von der stahltankausgebauten Version – ein wenig gehaltvoller fällt Le Préstige dennoch aus, abgesehen von der suggerierten Schwere vom Eichenfass-Einfluss. So extrem ist dieser nicht, nur ist dieser Wein-Typ in unserem Sortiment eher selten, womit es doch erwähnenswert ist. Rauchige Aromen docken an viele verschiedene Aromen an, die uns in allerlei Gerichten begegnen. Spannend wird es gleichermaßen, wenn diese Aromen verbunden werden (z.B. geräucherter Lachs und Barrique-Chardonnay) – dann können sich die Aromen gegenseitig nivellieren und lassen z.B. den fruchtigen Noten des Weins freien Lauf. Oder aber wir verzichten bewusst auf z.B. rauchigen Speck, kochen stattdessen mit ungeräuchertem Schweinebauch
und nehmen den Wein als rauchige Komponente. Das ginge auch mit ungeräuchertem Paprika-Pulver – usw. Entfernt lässt sich dieser Chardonnay mit solchen aus dem Maconnais vergleichen, was auf seinen moderaten Preis allerdings nicht zutrifft.


Beschreibung Jahrgang 2019 folgt.

Winzergenossenschaft
Name: Les Collines du Bourdic
Adresse:
F – 30190 Bourdic, contact@bourdic.fr
Klassifizierung: IGP Pays d‘Oc  
Weißwein: Préstige 2018

 

Stil
Zitronig-rauchiger Chardonnay

Genuss-Hinweise
Karaffieren: Nein
Trinktemperatur: 10 – 13°C
Genussfenster: jetzt bis 2024

Terroir/Anbau
Rebsorte: Chardonnay
Mergelböden, sanftes Gefälle am Hangfuß
Ertrag: 45 hl/ha

Vinifizierung
Sanfte pneumatische Kelterung
Temperaturgesteuerte, kühle Vergärung im Stahltank

Ausbau
Im Barrique-Fass

Ideal zu
Geräuchertem Lachs
Blumenkohlpüree mit Ingwer
Paella
Steinpilz-Risotto

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Domaine Clavel Bonne Pioche 2016, Pic St. Loup

Domaine Clavel Bonne Pioche 2016, Pic St. Loup

Gehaltvoller, strukturierter Rotwein

14,95 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Domaine Paul Ginglinger Crémant brut prestige 2018, Alsace Crémant

Domaine Paul Ginglinger Crémant brut prestige 2018, Alsace Crémant

Ausgewogener, sehr trockener Crémant

14,50 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Domaine des Corbillières, Touraine Sauvignon 2019

Domaine des Corbillières, Touraine Sauvignon 2019

Fruchtbetonter Weißwein

8,90 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Les Collines du Bourdic Marselan rosé 2020, Cévennes

Les Collines du Bourdic Marselan rosé 2020, Cévennes

Fruchtbetonter Rosé

6,80 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

[<<Erstes] | [<zurück] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 9 von 11 in dieser Kategorie
Weingüter
Weingutinfo
Neue Weine
Weingut Abril Scheurebe Lena 2019, Baden Kabinett trocken

Weingut Abril Scheurebe Lena 2019, Baden Kabinett trocken

11,50 EUR

15,33 EUR pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Neue Weine »
Newsletter-Anmeldung
Willkommen zurück!
Das europäische Wein-netzwerk