Artikel im Warenkorb:
 0

Château La Font du Jeu 2016, Côtes de Bordeaux

12,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Werktage

17,20 EUR pro Liter
Artikeldatenblatt drucken
Château La Font du Jeu 2016, Côtes de Bordeaux
Weinart: Rotwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Côtes de Bordeaux
Rebsorte(n): 70% Merlot, 15% Cabernet Sauvignon, 15% Cabernet F
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 13.50 % Vol.
Trinkempfehlung:  bis 2028
Erzeuger: Château La Font du Jeu
Nettoinhalt: 0,75 Liter
Allergene: Enthält Sulfite

Beschreibung
Mai 2019: Seit dem Jahrgang 2008 beobachten wir La Font du Jeu. Bis auf 2009 und 2015 (ausgerechnet die zwei..;) haben wir sie allesamt sorgfältig verkostet, und stellten fest, dass die Eigenschaften der verschiedenen Jahrgänge sich zum Teil deutlich unterscheiden. 2008, 2011 und 2012 waren die vielleicht typischsten Exemplare, und 2016 dürfte sich in eine ähnliche Richtung entwickeln. Mit dem Erhalt des Bio-Zertifikats beim Jahrgang 2013 hatte es der Wein sehr schwer - es war ein völlg verregnetes Jahr... 2014 zeigte sich schon etwas besser, und 2015 war schnell ausverkauft. Spätestens dadurch wuchs meine Neuigier auf 2016, und einmal verkostet war klar: Das ist La Font du Jeu von seiner schönsten Seite. Dieser Wein braucht nicht viel Reife, doch verträgt er sie problemlos, so dass die verhältnismäßig große Bestellmenge ruhig und ungestresst in unserem neuen, kühlen Lager guten Gewissens vor sich hin reifen kann.
Mehr Merlot als Cabernet ist dieser Wein - durch seine Erdigkeit und süßlicher Himbeerfrucht wird dies deutlich. Doch sind auch Aromen wie Piment d'Espelette - einer süßlichen Variante der Chili-Pflanze - wahrnehmbar, und auch zitronig-minzige Anklänge stecken in diesem reizenden Saft, die sich vermehrt nach drei Tagen in der geöffneten Flasche offenbaren, aber wer kommt schon auf eine solche Idee, tagelang einen solchen Wein nicht auszutrinken? Der Holzeinsatz ist gut getroffen - in diesem jungen Stadium deutlich wahrnehmbar trotz ausschließlicher Verwendung bereits gebrauchter Eichenfässer. Geschmacklich zeigt sich 2016 schon zugänglich: Säure und Tannin stehen weitestgehend im Einklang zueinander - sie sind auch eher zurückhaltender Natur. Der Wein klingt erfrischend kirschig nach, und wenn das Tannin vollständig geschmolzen ist, wird sich auch der Nachhall nochmals verlängern.


Weingut
Name: Château La Font du Jeu
Adresse:
9, Zelatte, 33350 Gardegan-et-Tourtirac, France
Bezeichnung: AOP Côtes de Bordeaux
Winzerin: Hélène & Jean-Frédéric Lapeyronie
Rotwein: Château La Font du Jeu 2016


Weinstil
Fruchtbetonter, vielschichtiger Bordeaux

Weingenuss
Karaffieren: Ja, 2 Stunden
Trinktemperatur: 16 – 18°C
Genussfenster: jetzt bis 2028

Weinberg
Rebsorten: 70% Merlot, 20% Cabernet Franc, 10% Cabernet Sauvignon
Terroir: 2,5 ha in der AOC Côtes-de-Bordeaux und 2,5 ha in der AOC Côtes-de-Francs . Kalk- und Tonböden, südliche Ausrichtung
Ertrag: Durchschnittlich 40 hl/ha
Anbau: seit 2013 biologisch

Weinbereitung
Manuelle Ernte
Alkoholische Gärung in kleinen Stahltanks
Vierwöchige Maischegärung

Ausbau
16-monatiger Ausbau in Barriques aus Zweit- und Drittbelegung
Ungefiltert und ungeschönt

Ideal zu
Entrecôte mit Schalotten

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Domaine Rotier Gravels rouge 2016, AOC Gaillac

Domaine Rotier Gravels rouge 2016, AOC Gaillac

Fruchtbetonter, pfeffriger Rotwein

10,50 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Domaine Rotier Esquisse rouge 2017, AOC Gaillac

Domaine Rotier Esquisse rouge 2017, AOC Gaillac

Primärfruchtiger Rotwein

9,80 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Artikel 1 von 1 in dieser Kategorie
Weingüter
Weingutinfo
Château La Font du Jeu
Mehr Artikel
Neue Weine
Domaine de Cristia, Vacqueyras Collection 2015

Domaine de Cristia, Vacqueyras Collection 2015

14,80 EUR

19,73 EUR pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Neue Weine »
Newsletter-Anmeldung
Willkommen zurück!
Das europäische Wein-netzwerk