Artikel im Warenkorb:
 0

Domaine Clavel Bonne Pioche 2016, Pic St. Loup

14,95 EUR

inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Werktage

19,93 EUR pro Liter
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

Artikeldatenblatt drucken
Domaine Clavel Bonne Pioche 2016, Pic St. Loup
Weinart: Rotwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Pic St. Loup, Languedoc
Rebsorte(n): 65% Syrah, 20% Mourvèdre,15% Grenache
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 14.50 % Vol.
Trinkempfehlung:  bis 2028
Erzeuger: Domaine Clavel
Nettoinhalt: 0,75 Liter
Allergene: Enthält Sulfite

Beschreibung
September 2018: In der Cuvée Bonne Pioche macht sich die kühlere Seite des Languedocs bemerkbar. Etwas zarter in der Farbe zeigt sich der Wein aus den Hochlagen am Pic St. Loup, weniger fruchtig, aber auch weniger hitzig als jene aus den Grès de Montpellier - den warmen Lagen in der Ebene rund um die gleichnamige Stadt. Die Frucht macht sich mit roten Akzenten bemerkbar, wobei diese im jungen Stadium von Gewürz- und Kräuternoten dominiert werden. Nach mehreren Tagen in der offenen Flasche ist die Frucht präsent und steht in ausgewogenem Verhältnis zum würzigen Grundcharakter. Das trifft sich gut, denn so gibt es keinen unumgänglichen Grund, noch jahrelang auf Bonne pioche 2016 warten zu müssen. Wobei sich das auch hier lohnt. Bonne pioche 2009 zeigte sich 2016 schön auf dem Punkt, 2013 brauchte Anfang dieses Jahres (2018) noch etwas Zeit. Bonne pioche 2016 müsste ab 2019 voll auf der Höhe sein, denn seine Fruchtsüße ist voll da, wenn auch noch etwas versteckt, und fügt sich mit guter Balance ein in die Säure- und Tanninstruktur dieses mineralischen Rotweins.

 

Weingut
Name: Domaine Clavel
Adresse: Mas de Périé, Route de Sainte Croix de Quintillardes, 34820 Assas
Winzer: Pierre und Estelle Clavel
Rotwein: Bonne pioche 2016

Weinstil
Gehaltvoller Rotwein

Weingenuss
Karffieren/Dekantieren: < 3 Stunden
Trinktemperatur: 16 - 18°C
Genussfenster: 2019 bis 2026

Weinberg
Rebsorten: 65% Syrah, 20% Mourvèdre,15% Grenache
Terroir: Pic St. Loup
Ertrag: 28 hl/ha
Anbau: biologisch

Weinbereitung
Manuelle Ernte
Vollständige Entrappung, schonende Pressung, einzeln vinifizierte Rebsorten im Beton-Cuves
Ausschließlich weinbergseigene Hefen
Temperaturgesteuerte Vergärung, Maischestandzeit 4-5 Wochen

Ausbau
14 Monate in 35 HL - Fudern der Tonneleries Boutes und Stockinger
Klimatisierter Keller
Unfiltrierte und nicht geschönte Abfüllung (vegan)

 

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Domaine Les Yeuses Ô d'Yeuses rouge 2017, Pays d'Oc

Domaine Les Yeuses Ô d'Yeuses rouge 2017, Pays d'Oc

Gehaltvoller Rotwein

9,50 EUR

(inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Château La Négly La Falaise 2017, La Clape

Château La Négly La Falaise 2017, La Clape

Gehaltvoller, weicher Rotwein

19,30 EUR

(inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Domaine de Cristia, Châteauneuf-du-Pâpe 2017

Domaine de Cristia, Châteauneuf-du-Pâpe 2017

Gehaltvoller Rotwein

32,90 EUR

(inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Domaine de Valensac Triade 2017, IGP Pays d'Oc

Domaine de Valensac Triade 2017, IGP Pays d'Oc

Gehaltvoller Rotwein

9,90 EUR

(inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

[<<Erstes] | [<zurück] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 5 von 7 in dieser Kategorie
Weingüter
Weingutinfo
Neue Weine
Azienda Agricola R&I Busch, Barbera Rosé 2018

Azienda Agricola R&I Busch, Barbera Rosé 2018

8,90 EUR

11,87 EUR pro Liter

inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Neue Weine »
Newsletter-Anmeldung
Willkommen zurück!
Das europäische Wein-netzwerk