Artikel im Warenkorb:
 0

Domaine Chaume-Arnaud, Vinsobres 2017

13,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Werktage

18,53 EUR pro Liter
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

Artikeldatenblatt drucken
Domaine Chaume-Arnaud, Vinsobres 2017
Weinart: Rotwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Vinsobres, südl. Rhône
Rebsorte(n): Grenache, Syrah, Mourvèdre, Cinsault, Counoise
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 14.50 % Vol.
Trinkempfehlung:  bis 2027
Erzeuger: Domaine Chaume-Arnaud
Nettoinhalt: 0,75 Liter
Allergene: Enthält Sulfite

Beschreibung
Jahrgang 2017 folgt
2016 bedurfte nur minimaler Eingriffe im Keller – so steht es im Datenblatt der Domaine. Schon aus vorherigen Jahrgängen war uns bekannt, dass genau das die Stärke von Chaume-Arnaud ist: Die Kunst des Weglassens. In den biodynamisch kultivierten Weinbergen sind beste Voraussetzungen vorzufinden für diesen feingliedrigen, eng verwobenen und sehr natürlich duftenden Wein, der als echter Terroir-Wein durchgeht. Vinsobres - Cru de la vallée du Rhône - wenn auch erst seit einigen Jahren. Kostbare Kühle liefert ein Wind namens Pontiac, der bei Nyons entsteht und womöglich auch ein Grund waren, bei Chaume-Arnaud die gleichnamige Olivensorte (Olive de Nyons) anzubauen.
Feinwürzig, zartfruchtig und sehr komplex entwickelt sich dieser Jahrgang mit der Zeit. Noch ist die Harmonie am Gaumen die bemerkenswerteste Eigenschaft; lassen wir ihm ein wenig Zeit, dann öffnet sich die Nase auch zunehmend in ihrer Intensität mit Noten von Kernobst, wilden Kräutern und schwarzen Oliven. Engmaschig werden die Sinne umgarnt von weichen, leicht pfeffrigen Tannin, die Säure balanciert den gehaltvollen Körper gekonnt aus. Der Abgang ist lang und dabei sanft.

Weingut
Name: Domaine Chaume Arnaud
Winzerin: Valerie Chaume-Arnaud & fils
Adresse: Les Paluds, 26110 Vinsobres
E-Mail: contact@chaume-arnaud.fr
Telefon: +33 (0) 4 75 27 66 85
Zertifizierung: Demeter
Klassifizierung: AOP Vinsobres
Rotwein: Vinsobres 2017

Stil
Gehaltvoller, feingliedriger Rotwein

Genuss-Hinweise
Karaffieren: Ja, zwei Stunden
Trinktemperatur: 14 - 16°
Verschluss: Naturkork
Genussfenster: bis 2027


Terroir/Anbau
Rebsorten: 60% Grenache, 20% Syrah, 10% Mourvèdre, 10% Cinsault
Geologische Voraussetzungen: Tonböden mit hohem Kieselsteinanteil auf einem Hochplateau in einer Höhe von 400 m
Vom Fuße des eines Hangs mit südlicher Ausrichtung
Temperaturregulierender Wind „Pontias“ – trocknet und kühlt in den Morgenstunden. Sorgt für kühlere Nächte im Sommer und milde Nächte in den Frost-Risikomonaten im Frühjahr
Lese: Manuell

Vinifizierung
Vollständig entrappte Trauben
spontanvergoren
Untertauchen des Tresterhuts während der 20-tägigen Maischegärung

Ausbau
Ausbau im Beton-Tank bis zur Flaschenreife

Ideal zu
Steinpilzrisotto
Perlhuhn und weiteres aromatisches Geflügelfleisch



 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Domaine Saint Cosme, Crozes Hermitage 2018

Domaine Saint Cosme, Crozes Hermitage 2018

 Gehaltvoller, strukturierter Rotwein

21,90 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Domaine du Père Caboche Petit Caboche blanc 2019, Vaucluse

Domaine du Père Caboche Petit Caboche blanc 2019, Vaucluse

Fruchtbetonter Weißwein

7,90 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

La Croix Chaptal Cuvée Charles 2015, Terrasses du Larzac

La Croix Chaptal Cuvée Charles 2015, Terrasses du Larzac

Gehaltvoller, strukturierter Rotwein

15,95 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Domaine Roque Sestière Carte Blanche 2016, Corbières

Domaine Roque Sestière Carte Blanche 2016, Corbières

Gehaltvoller Rotwein

12,50 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Artikel 1 von 1 in dieser Kategorie
Weingüter
Weingutinfo
Neue Weine
Kulinarische Noten % vol. I - Variante 2  (4 x 0,25l)

Kulinarische Noten % vol. I - Variante 2 (4 x 0,25l)

41,00 EUR

54,67 EUR pro

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Neue Weine »
Newsletter-Anmeldung
Willkommen zurück!
Das europäische Wein-netzwerk