Artikel im Warenkorb:
 0

Domaine Piquemal Tradition 2019, Côtes-du-Roussillon

7,80 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Werktage

10,40 EUR pro Liter
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

Artikeldatenblatt drucken
Domaine Piquemal Tradition 2019, Côtes-du-Roussillon
Weinart: Rotwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Frankreich
Anbaugebiet: AOP Côtes-du-Roussillon
Rebsorte(n): 35% Grenache, 35% Syrah, 30% Carignan
Jahrgang: 2019
Alkoholgehalt: 13.50 % Vol.
Trinkempfehlung:  bis 2026
Erzeuger: Domaine Piquemal
Nettoinhalt: 0,75 Liter
Allergene: Enthält Sulfite

Beschreibung
November 2019 - Jahrgang 2018: Im Jahr 2018 hat Marie-Pierre Piquemal endlich wieder eine ansprechende Erntemenge zu verzeichnen. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Jahrgang nun etwas länger verfügbar sein könnte, als z.B. 2017. Garantieren können wir das natürlich nicht, denn in 2018 treffen Quantität und Qualität aufeinander, wie sich aktuell in der Cuvée Tradition vortrefflich beobachten lässt. Lässt man ihr etwas Zeit – zwei bis drei Stunden Karaffe reichen aus – dann verflüchtigen sich die typisch-dominanten Jungwein-Aromen, welche anfangs noch etwas verloren im Kamin des Glases umheroszillieren. Dann zeigt sich dunkle Frucht nach Brombeeren und getrockneten Cassisblättern, betont und auf dem Punkt, ohne jegliche gekochte Nuance. Lakritz, Kreuzkümmel und Lorbeer ergänzen die für diese Weinkategorie umwerfend gute Cuvée Tradition. Geschmacklich zeigt sie sich fest verwoben in all ihren Komponenten – komplex und klar konturiert. Das Säure-/Tannin-/Fruchtsüße-Verhältnis passt genau, zeigt sich von großer Balance und hinterlässt die pure Harmonie. Optimales Trinkfenster ab Mitte 2020.

 

Weingut
Name: Domaine Piquemal
Adresse: Lieu dit Della Lo Rec, RD 117 km 7, 66600 Espira-de-l'Agly
Klassifizierung: AOP Côtes du Roussillon
Winzerin: Marie-Pierre Piquemal
Rotwein: Tradition 2019

Stil
Mittelkräftiger Rotwein

Genuss-Hinweise
Karaffieren: J, 2 bis 3 Stunden
Trinktemperatur: 15 – 18°
Zeitfenster: bis 2026

Anbau
Rebsorten: 35% Grenache, 35% Syrah, 30% Carignan
Alter der Reben: durchschnittlich 35 Jahre
Ertrag: 40 hl/ha
Terroir: Lehm-Kalkböden um Vespeilles
Anbau: Bodenauflockerung, kurzer Rebschnitt, grüne Lese
Ernte: Manuell

Vinifikation
Vollständig entrappte Trauben
Kaltmazeration vor der alkoholischen Gärung
Hefen: weinbergseigen
Maischestandzeit: 28 Tage, temperaturgesteuerte Vergärung

Ausbau
Im Tank, minimale Filtration und Schönung
Abfüllung im Sommer nach der Lese

Wein & Speisen
folgt

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Domaine Saint Cosme, Crozes Hermitage 2018

Domaine Saint Cosme, Crozes Hermitage 2018

 Gehaltvoller, strukturierter Rotwein

22,47 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Domaine Clavel Le Mas 2019, Languedoc

Domaine Clavel Le Mas 2019, Languedoc

Fruchtbetonter Rotwein

8,95 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Domaine Les Yeuses Grenache Fruits Mûrs 2018, Pays d'Oc

Domaine Les Yeuses Grenache Fruits Mûrs 2018, Pays d'Oc

 Fruchtbetonter Rotwein

7,50 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Domaine de Valensac Triade 2018, Pays d'Oc

Domaine de Valensac Triade 2018, Pays d'Oc

 Gehaltvoller Rotwein

9,80 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

[<zurück] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 2 von 8 in dieser Kategorie
Weingüter
Weingutinfo
Neue Weine
Newsletter-Anmeldung
Willkommen zurück!
Das europäische Wein-netzwerk