Artikel im Warenkorb:
 0

Wein aus dem Roussillon

Roussillon

Kontraste ziehen sich an - auch in unserem Roussillon-Sortiment. Ob hell und leicht, oder dunkel und schwer - bei stillen und gespriteten Weiß- und Rotweinen haben Sie die Wahl. Hell muss nicht unbedingt Weißwein sein, dunkel nicht unbedingt Rotwein. Die besondere Landschaft mit Ihren kargen Böden aus ganz unterschiedlichen Gesteinsformationen (Schiefer- und Kalk-Mergel) in unmittelbarer Meeresnähe - das Roussillon - drückt jedem Wein ihren Stempel auf. Besonders gut lässt sich dies in den weißen Côtes-du-Roussillon und Collioure sowie natürlich ihren roten Pendants gut erkennen, wobei gerade die weißen durch eher zurückhaltende Rebsorten-Typizität besonders mineralische Akzente freisetzen können, die sich durch jodigen Duft und eine hohe Intensität im Nachhall offenbaren.  

Weitere Unterkategorien:

Domaine Piquemal

Domaine Piquemal
Name: EARL Domaine Piquemal
Winzerin: Marie-Pierre Piquemal
Adresse: Lieu dit Della Lo Rec, RD 117 km 7, 66600 Espira-de-l'Agly
Telefon: +33 4 68 64 09 14
Webseite: https://www.domaine-piquemal.com/
E-Mail:
contact@domaine-piquemal.com
Anbaufläche: 48 Hektar

April 2018: Es ist noch nicht so lange her, dass wir mit Marie-Pierre Piquemal und ihrem Team zusammenarbeiten. Die Qualität der Weine ist dermaßen hoch, dass nun schon der dritte Direktimport innerhalb eines Jahres eintrifft. Marie-Pierre dokumentiert minutiös die Reaktionen ihrer Kunden auf die probierten Weine während ihrer Termine - Customer Relation Management auf hohem Niveau. Nebenbei hat sich Marie-Pierre den Titel "Winzerin des Jahres 2018" beim renommierten Guide Hachette erarbeitet. Glücklicherweise haben wir schon vorher bestellt, da die Nachfrage durch diese Auszeichnung noch mehr steigt, als sie es sowieso schon tut.

Domaine Mas Crémat

Domaine Mas Crémat

Name: Domaine Mas Crémat – EARL Jeannin-Mongeard
Winzer: Julien Jeannin
Adresse: 66600 Espira-de-l'Agly
Telefon: +33 (0) 4 68 38 92 06
Webseite: http://www.mascremat.com/
E-Mail: mascremat@mascremat.com
Anbaufläche: 30 Hektar

Drei Weingüter aus Espira de l’Agly bieten wir Ihnen über unseren Onlineshop an: Piquemal, Gardiés und Mas Crémat. In den Côtes-du-Roussillon und Côtes-du-Roussillon-Villages wachsen die Reben von der Familie Jeannin, wobei Julien als Winzer fungiert und seit Jahren sehr stabile Weine vinifiziert, die konstant besser und fokussierter werden. Einige der Weine aus den letzten Jahrgängen gehören zu den gesuchtesten Abfüllungen aus unserem Sortiment - wie L’Envie oder die Cuvée Bastien. Typisch für die Cuvées von Mas Crémat sind ein vollreifes Aroma, ein gehaltvoller, aber lebendinger Geschmack mit ausgeprägter und mineralischer Säurestruktur. Die wechselnden, von schwarzem Schiefer dominierten Bodenformationen tragen ihren Teil dazu bei. Doch auch die Kellerarbeit trägt einen wichtigen Teil dazu bei, die Qualitäten der Terroirs und Rebsorten hervorzuheben. So teilt sich das Sortiment in drei Kategorien ein: Die fruchtbetonte Schiene für La Yose, Tamarius, Petites dmoiselles und L’Envie, die gehaltvollen und vom Ausbau geprägten Weine wie Bastien und Dédicace sowie Vin doux naturel und eine recht neue Abfüllung aus 100% Mourvèdre ohne zugesetzten Schwefel. Seit 2020 ist das Weingut biozertifiziert.

Domaine des Chênes

Domaine des Chênes

 

Bei einer Partie Pétanque wurde ich auf den Rivesaltes Ambré der Domaine des Chênes aufmerksam. Anhänger feinfühlig oxidierter Weine finden hier einen ganz wunderbarer Apéritif, der zu Oliven, Salzigem aller Art, iodigen Meeresfrüchten, aber auch sauer eingelegtem Gemüse und Pilzen perfekt passt. Dass die Domaine auch überzeugende und völlig eigenständige, trockene Stillweine in weiß und rot keltert, stellte sich erst ein paar Jahre später heraus, so dass wir Ihnen heute einen Teil des Sortiments dieser traditionell ausgebauten, von Fass-Lagerung geprägten Weine anbieten können. Als Kontrast zur Kategorie Jung-und-fruchtig reiht sich die Domaine des Chênes mit leisen Schritten in unser Sortiment ein, und bildet eine echte Alternative für Neugierige und Gourmets, die das Potenzial der vielschichtigen Aromen in der Kombination mit gut gewürzten Speisen zu schätzen wissen.

Kassifizierungen: AOC Côtes-du-Roussillon, Côtes-du-Roussillon-Villages und Tautavel; IGP Côtes Catalanes

Verfügbare Weine
Weiss: Les Magdaléniens 2015, Les Sorbiers 2015, Les Olivettes 2020 

Rot: L'Air du Temps 2018, Les Grand Mères 2018, Le Mascarou 2014, La Carissa 2013
Gespritet & süß: Rivesaltes Ambré 2010, Rivesaltes Tuilé 2008

Rancio sec: L'Oubliée 1999


Clos Saint Sébastien

Clos Saint Sébastien

Name: Clos Saint Sébastien, SCEA Saint Sébastien
Winzer: Antoine Porcel
Adresse: Chai - Mas Xatard, 66650 Banyuls-sur-mer, France
Telefon: +33 (0) 4 68 88 30 14
Webseite: www.clos-saint-sebastien.com
E-Mail: contact@clos-saint-sebastien.com
Herkunftsbezeichnung: AOP Collioure & Banyuls


Die Webseite des Weinguts spricht für sich:
https://www.clos-saint-sebastien.com/

 

Domaine Gardiés

Domaine Gardiés
Name: Domaine Gardiés
Winzer: Jean Gardiés & Famille
Adresse:
Chemin des Montpins, 66600 Espira de l’Agly
Telefon: +33 (0) 4 68 64 61 16
Webseite:
http://www.domaine-gardies.fr
Anbaufläche: 35 Hektar (20 rot, 15 weiß)

 

Jean Gardiés reiht sich seit Jahren mit seinen trockenen Abfüllungen in die Winzer-Elite des Roussillon ein. Schon früh, in den 90er Jahren, erkannte er den Zeitgeist hin zu trockenen und möglichst leichten Weinen (bzgl. des Alkoholwerts), so dass Jahr für Jahr überzeugende Stillweine in allen Farben das Lager des Weinguts verlassen. Schon die Basis-Linie Mas Las Cabès überzeugt auf ganzer Linie, vor allem in weiß und rot. Bei der Serie Millères begeistert uns der Rosé mit überwiegendem Mourvèdre-Anteil. Die roten erschweren aufgrund ihrer Vielfalt eine Zusammenfassung an dieser Stelle, doch gerade hier liegt die eigentliche Stärke der Gardiés mit ihren mal von der Rebsorte, doch meist vom Terroir geprägten Weinen aus Lagen und kleinen Parzellen rund um Espira de l’Agly und Vingrau. 
Weingüter
Bestseller

Domaine Piquemal Pygmalion 2018, AOP Côtes-du-Roussillon-Villages

16,90 EUR

22,53 EUR pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Domaine des Chênes Les Grands Mères 2019, Côtes-du-Roussillon-Villages

9,25 EUR

12,33 EUR pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Domaine des Chênes Le Mascarou 2017, Roussillon Tautavel

11,00 EUR

14,67 EUR pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Domaine Piquemal Chant des frères 2019, Côtes-du-Roussillon

10,50 EUR

14,00 EUR pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Domaine des Chênes Les Olivettes 2020, Côtes Catalanes

8,90 EUR

11,87 EUR pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Newsletter-Anmeldung
Willkommen zurück!
Das europäische Wein-netzwerk